In Bielefelds Zentrum entsteht eine Fahrradstraße

Zwischen Otto-Brenner-Straße und Niederwall sollen Ehlentruper Weg und Rohrteichstraße dem Fahrrad Vorfahrt verschaffen. Konfliktpotential birgt die Parkfrage.

Zwischen Otto-Brenner-Straße und Niederwall entsteht Bielefelds erste echte Fahrradstraße. Der Ehlentruper Weg auf möglicherweise seiner gesamten Länge und die Rohrteichstraße bilden diese 1,8 Kilometer lange Route, auf der Radfahrer besondere Rechte erhalten: Vorfahrt und Vorrecht gegenüber Autofahrern. Mitte März startet der Umsetzungsprozess.

Die Website kommuniziert die Umgestaltung dieser Fahrradstraße. Das Projekt wird mit Beteiligungsmodulen und einer visuellen Fortschreibung begleitet. Ein spannendes Projekt, denn die Stadt Bielefeld will den motorisierten Individualverkehr aus dieser Straße nehmen. Konfliktpotential birgt die Parkfrage.

über stadtentwicklung.live

Wir unterstützen Sie bei der digitalen Begleitung Ihrer städtebaulichen Maßnahme und erstellen mit Ihnen und unserem interdisziplinären Team eine Informations- und Beteiligungsplattform. Dafür eruieren wir gemeinsam Methoden, um ein aktives Mitwirken der Bürger:innen im Planungsprozess zu ermöglichen. Kontaktieren Sie uns für ein Erstgespräch.

kontakt

viu@dsk-gmbh.de

Büro Berlin
+49 30 3116974-34

Büro Erfurt
+49 361 216576-62